Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Politisches Bildungsforum Hamburg: Demokratie braucht Haltung

05.10.2023 Beginn: 18:30

Im Rahmen der Ausstellung Hamburg 1923 im Museum für Hamburgische Geschichte
Gespräch für Erwachsene
Kosten: Eintritt frei

Gedanken zum Tag der Deutschen Einheit

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Begrüßung und Einführung:
Prof. Bettina Probst, Direktorin Museum für Hamburgische Geschichte
Christine Leuchtenmüller, Landesbeauftragte der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Hamburg

Keynote: Dr. Benjamin Höhne, Populismusforscher, Universität Münster

Demokratie braucht Haltung: Gefährdungspotentiale rechtzeitig erkennen
Diskussion mit:
Stefan Hensel, Beauftragter für Jüdisches Leben und die Bekämpfung und Prävention von Antisemitismus der Freien und Hansestadt Hamburg
Dr. Benjamin Höhne, Populismusforscher, Universität Münster
Dominik Hirndorf, Abteilung Wahl- und Sozialforschung, Hauptabteilung Analyse und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Moderation: Daniel Kaiser, Kulturchef NDR

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Treffpunkt

Stiftung Historische Museen Hamburg
Museum für Hamburgische Geschichte
Holstenwall 24
20355 Hamburg

Telefon +49 40 428 132 100
E-Mail info@mhg.shmh.de

U-Bahn 3 St. Pauli
Bus 112 Museum für Hamburgische Geschichte