Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Hamburgs westliche „Hafenkante“ von St. Pauli bis zum Fischmarkt Hamburg nach Fünf - Stadtgänge durch Hamburgs Geschichte

19.10.2023 Beginn: 18:00 Ende: 20:00

  • Rundgang
  • für Erwachsene
  • Dauer 2 Stunden
  • Kosten: 10 Euro, erm. 7 Euro

Dieser Stadtspaziergang setzt die Betrachtung des Wechselspiels zwischen Hafen- und Stadtentwicklung in Richtung Altona fort. Heute von den Stadtplanern als „Perlenkette Elbufer“ angepriesen und mit architektonischen „Solitären“ geschmückt, war die Meile von den Landungsbrücken bis zum Fischmarkt und darüber hinaus noch bis in die achtziger Jahre eine gewerblich geprägte und verrufene Gegend. Ebenso die frühere Vorstadt St. Pauli, heute höchst populärer und zentraler Hamburger Stadtteil, der auf dem Spaziergang Raum für Geschichten von Seemannskneipen aus Zeiten der Segelschiffe bis zu Immobilienspekulation und Gentrifizierungstendenzen der Gegenwart bietet. 

Referent: Daniel Jahn 

Treffpunkt: Museum für Hamburgische Geschichte 

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Treffpunkt

Stiftung Historische Museen Hamburg
Museum für Hamburgische Geschichte
Holstenwall 24
20355 Hamburg

Telefon +49 40 428 132 100
E-Mail info@mhg.shmh.de

U-Bahn 3 St. Pauli
Bus 112 Museum für Hamburgische Geschichte