Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Feiert Euren Geburtstag im Museum!

Fünf spannende Möglichkeiten von Tanz, Schnitzeljagd über Philosophieren, Erforschen und Schattentheater warten auf Dich und Deine Gäste. Zwei Stunden voller Bewegung, Kreativität, Entdecken und Herausfinden. Über Geschichten entsteht eine Reise. Gegenstände werden gesucht, Kunstwerke im Museum aufgespürt. Rätselhafte Fragen schicken Euch Treppen rauf und runter. Museumsräume werden zu Bühnen und eigene Tänze erfunden. Das gesamte Museum wird zu einem geheimen Ort. Ihr erforscht und entdeckt Ecken, die niemand vorher je gesehen hat.

Wichtige Informationen

  • Bei den Geburtstagen ist eine Kuchenpause innerhalb der 2 Stunden eingeplant.
  • Die Kuchenpause findet in der Werkstatt statt. Die Werkstatt ist ein bunter, offener Raum, in dem außerhalb der Kindergeburtstage auch unsere museumspädagogischen Angebote stattfinden.
  • Bitte bringen Sie den Kuchen, Getränke, Dekoration und Geschirr selbst mit. Sie können den Werkstattraum, in dem die Kunchenrunde stattfindet, selbst gestalten.
  • Geschenke können während der Kunchenpause ausgepackt werden. Mitgebsel-Tüten können gerne mitgebracht werden.
  • In den Preisen sind Eintrittsgelder und Materialkosten enthalten.
  • Bitte denken Sie daran, dass mindestens ein Elternteil dabei ist.

Bitte melden Sie den Kindergeburtstag rechtzeitig vorher an. 

 

 

Wunder über wunder

Alter: ab 7 Jahren
Dauer: 120 Minuten
Max. Teilnehmeranzahl: 8

Ein Geburtstag als Fangreise durch die Wunderkammer mit unzähligen Gegenständen – alle zum Anfassen und Erleben. Im Vordergrund steht das Finden und Sammeln von Gegenständen und Objekten. Über Fragen, eingebettet in eine Geschichte, werden die Gegenstände in der Wunderkammer in Zusammenhänge gebracht. Die Gruppe erlebt eine Reise über 5 verschiedene Inseln. Jede Insel lädt zu einem bestimmten Thema ein, Objekte zu sammeln, zu malen oder sich zu verkleiden. Stück für Stück werden die verschiedenen Welten (Glück, Freundschaft, Genuss, Verwandlung, Mut) auf den Inseln erlebbar gemacht.

Bitte kleine gefüllte Tütchen für jedes Kind mit Süßigkeiten, kleine Spielzeuge etc. selbst mitbringen. Die Kinder freuen sich, wenn sie etwas mitnehmen dürfen. Denn leider müssen alle Gegenstände der Wunderkammer bleiben.

Total bewegt

Alter: ab 7 Jahre
Dauer: 120 Minuten
Max. Teilnehmeranzahl: 8

Du willst dich bewegen und Tanzen? Du willst dein Geburtstag im Museum verbringen? Treppen hoch und runter, durch einen Tunnel kriechen, rückwärts die Gänge entlang, nah an den Wänden und TOTAL BEWEGT an Gemälden und Kunstobjekten vorbei. Du wirst gemeinsam mit deinen Geburtstagsgästen frei im Museum tanzen können, Lieblingsbewegungen finden und einen eigenen Museumstanz entwickeln. Ihr lasst Tiere zum Leben erwachen, werdet selbst zu Gemälden und lasst vergangene Alltagsrituale lebendig werden.

Geschichten Rallye

Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 120 Minuten
Max. Teilnehmeranzahl: 8

Ein Geburtstag als Schnitzeljagd durch das Museum. Über eine Geschichte, Aufgaben, Fragen und Objekte entsteht eine Suche durch das gesamte Museum. Rätselhafte Hinweise bringen Kunstwerke in Verbindung, werden neu betrachtet und erfinderisch kombiniert. Durch die Biografie einer erfundenen Person erschließt sich ein neues und kreatives Bild der musealen Objekte. Am Ende soll ein Schatz gefunden werden, der von dieser Person hier gelassen wurde.

Bitte für die Schatzkiste kleine gefüllte Mitgebsel-Tütchen für jedes Kind mit Süßigkeiten etc. selbst mitbringen.

Museumsagentur

Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 120 Minuten
Max. Teilnehmeranzahl: 8

Die Gruppe erforscht als richtige Museumsagent*innen mit allen Sinnen unentdeckte Ecken, fremde Gerüche und erkunden das Museum auf eigenen Wegen. Es werden Orte gefunden, an denen besondere Dinge zu sehen sind. Orte, an denen besondere Dinge zu hören, zu riechen und Orte, an denen etwas ganz besonderes zu fühlen ist. Ausgestattet mit Lupe, Hörrohr, Taschenlampe, Uhr und Formularen zum Zeichnen, Markieren und Beschreiben von Ergebnissen dürfen sich die Kinder alleine durch das Museum bewegen.

Die gefundenen Ergebnisse werden gesammelt und für neue Führungen verwendet.

Am Ende werden Agent*innenausweise gebastelt, die mitgenommen werden dürfen.

Licht und Schatten – Schattentheater

Alter: 6 bis 10 Jahre
Dauer: 120 Minuten
Max. Teilnehmeranzahl: 8

Licht und Schatten – spielen und experimentieren. Ihr entwickelt eine eigene Geschichte, schneidet Figuren und Requisiten und taucht in ein gemeinsames Schattenspiel ein.

Taucht mit uns ein in eine Welt voller Magie und Kreativität, wo Schatten zu lebendigen Geschichten werden! Hier könnt ihr eure Fantasie frei entfalten und Schattentheater auf eine völlig neue Weise erleben. Wie funktioniert das Schattentheater? Wir weihen Euch in das Geheimnis ein. Eine Lichtquelle, eine Leinwand und unsere handgemachten Figuren – das sind die Zutaten für den Zauberspruch! Wenn das Licht auf die Figuren fällt, entstehen Schatten, die Geschichten erzählen. Ihr werdet erstaunt sein, wie aus einfachen Materialien faszinierende Abenteuer erwachsen!

Doch das ist noch nicht alles! Wir werden zusammen spielen, improvisieren und unseren Figuren mit lustigen Stimmen und witzigen Geschichten Leben einhauchen. Denn im Schattentheater gibt es jede Menge Spaß, kreative Energie und lachende Gesichter Wir haben die einzigartige Gelegenheit, das WOLKENTHEATER zu besuchen und in die faszinierende Welt der Papiertheater-Bühnen einzutauchen, wo Magie zum Leben erweckt wird und uns mit ihrer bezaubernden Atmosphäre inspiriert.


Kontakt

Buchung

Museumsdienst Hamburg
Holstenwall 24
20355 Hamburg
Telefon +49 40 4 281 310
URL www.museumsdienst-hamburg.de