Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Wolkentheater Das Eidophusikon in Aktion

17.03.2024 Beginn: 14:00

Im Rahmen der Ausstellung Trickkiste im Altonaer Museum im Altonaer Museum
Vorführung für Erwachsene, für Kinder & Familien
Kosten: Museumseintritt

Das Wolkentheater, das “Eidophusikon” (griechisch: Nachahmung der Natur), wurde 1781 von dem englischen Landschaftsmaler und Bühnenbildner Philippe-Jacques de Loutherbourg in London erfunden. Als mechanische Bühne ohne Schauspieler*innen stellte es “Landschaften in Bewegung” mittels Bildern, Licht und Ton getreu nach. Charakteristisch für die damalige Naturbegeisterung.

Wegen seiner ausgefeilten Lichteffekte gilt das Eidophusikon als einer der Vorläufer der Kinos, geriet jedoch schon relativ bald nach seiner Erfindung in Vergessenheit. Im Altonaer Museum ist die verschwundene Kunstform im zeitgenössischer Nachbau nach historischen Vorbildern zu bestaunen und wird regelmäßig bespielt. 

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Treffpunkt

Stiftung Historische Museen Hamburg
Altonaer Museum
Museumstraße 23
22765 Hamburg

Telefon +49 40 428 135 0
E-Mail info@am.shmh.de

S-Bahn 1/3 nach Bahnhof Altona
Bus 112 nach Rathaus Altona