Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Rundgang zu den Tagen der Industriekultur 2023

23.09.2023 Beginn: 12:00 Ende: 13:00

  • Rundgang
  • für Erwachsene
  • Dauer 1 Stunde
  • Kosten: Museumseintritt

Die New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie in Barmbek

Ein Rundgang auf dem Gelände mit Hendrik Böttcher

Das ehemalige Fabrikgelände der New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie, in dem heute das Museum der Arbeit zu Hause ist, veranschaulicht wie kein anderer Standort die Industrialisierung Hamburgs. Auf einer Wiese an der Stadt- und Zollgrenze entstand hier ab 1873 eine der bedeutendsten Hartgummiproduktionen Deutschlands. Nachdem schon im Zweiten Weltkrieg mehrere Gebäude zerstört worden waren, gab das Unternehmen den Standort in den 1950er Jahren auf. Heute sind neben der „Alten“ und der „Neuen Fabrik“ von 1908 die ehemalige Zinnschmelze, das Kessel- und das Torhaus zu sehen.

Treffpunkt: Vor dem Museumseingang

Der Rundgang findet um 10:00 und 12:00 Uhr statt. 

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Treffpunkt

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg

Telefon +49 40 428 133 0
E-Mail info@mda.shmh.de

S-Bahn 1/ 11 Barmbek
U-Bahn 3 Barmbek

Weitere Termine