Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Sommercamp Schiff- und Luftfahrt

06.08.2024 Beginn: 10:00 - 07.08.2024 Ende: 15:00

  • Ferienprogramm
  • für Jugendliche
  • Dauer 1 Tag 5 Stunden
  • Kosten: 15 €

Technikfans aufgepasst, entdeckt die Geheimnisse der Schiff- und Luftfahrt in den Ferien!

Segeln und Fliegen: Technik spielerisch entdecken – werde ein*e Technik-Pionier*in!

Mach dich bereit für zwei spannende Tage voller Entdeckungen und Abenteuer! Erlebe hautnah, wie Technik funktioniert, und werde selbst zum/zur Forscher:in. Gemeinsam tauchen wir in die Welt der Schiffe und Flugzeuge ein, experimentieren und lernen jede Menge faszinierende Fakten kennen. Es wird nicht nur lehrreich, sondern auch richtig spaßig!

TAG 1: SCHIFFE UND KOMMUNIKATION

Im Deutschen Hafenmuseum in Hamburg dreht sich alles um Schiffe und ihre Kommunikationsmittel. Wir erkunden, wie Segelschiffe den Wind als Antrieb nutzen und welche Rolle Taue dabei spielen. Nach einem Rundgang an Bord der PEKING stellen wir aus Seilen ein Tau her. Im zweiten Teil des Workshops erfährst du, wie Seekabel die Kommunikation über Ozeane hinweg ermöglichen und wie sie jahrzehntelang zuverlässig funktionieren.

TAG 2: FLUGZEUGE UND AERODYNAMIK

Am zweiten Tag geht es ins DLR_School_Lab an der Technischen Universität Hamburg. Hier untersuchen wir experimentell die Kräfte am Flügel eines Flugzeugs. Du erfährst, wie der Flügel eingestellt sein muss, damit das Flugzeug sicher und energieeffizient fliegt. Für die Experimente nutzen wir einen Windkanal. Der Höhepunkt des Tages: Du kannst selbst an unserem Flugsimulator fliegen und erleben, wie es ist, ein Flugzeug zu steuern.

  • Datum:  6. bis 7. August 2024
  • Live-Session: 10:00 – 15:00 Uhr
  • Location:
    1. Tag: Deutsches Hafenmuseum Standort Schuppen 50a
    2. Tag: DLR_School_Lab der TU Hamburg
  • Für wen: Jugendliche ab 13 bis 17 Jahre
  • Slots:  20
  • Minimum Crew: 10
  • Last Call: 27. Juli 2024
  • Kosten:  15,00 EUR (Für die Clubber: 10,00 EUR) Verpflegung muss bitte selbst mitgenommen werden

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Treffpunkt

Stiftung Historische Museen Hamburg
Deutsches Hafenmuseum (im Aufbau)
Kopfbau des Schuppens 50A
Australiastraße
20457 Hamburg

Telefon +49 40 428 137 130
E-Mail info@deham.shmh.de

S-Bahn 3 / 31 bis Veddel (BallinStadt)
Bus 256 bis Hafenmuseum