Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Der Hafengeburtstag im Deutschen Hafenmuseum (im Aufbau)

09.05.2024 Beginn: 10:00 - 12.05.2024 Ende: 17:00

Sonderveranstaltung für Erwachsene, für Jugendliche, für Kinder & Familien Dauer 3 Tage 7 Stunden
Jan Sieg / SHMH
Jan Sieg / SHMH

Während des Hafengeburtstags gibt es im Deutschen Hafenmuseum ein besonderes Programm.

Führungen über die Viermastbark PEKING können für diesen Zeitraum nicht vorab gebucht werden.

Täglich:

  • Open Ship auf dem Schwimmkran SAATSEE und dem Schutendampfsauger IV
  • Der Hafenarbeiter. Der Arbeitsalltag im Hamburger Hafen, erzählt von einem Hafensenior
  • Sing Deinen Lieblingssong – Karaoke im Deutschen Hafenmuseum in der Lotsenstube
  • Verkostung im Hafenmuseum:
    Tee-Tasting mit Ajoy Wordtmann Chatterjee vom Teehaus Shila
    Kaffee-Tasting mit Erik Brockholz von der Kaffeeheimat

Freitag, 10. Mai

  • 11 bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 15 Uhr: Brassen an Bord der PEKING
  • 10 bis 17 Uhr: Mitmach-Schmieden in der Hafenmanufaktur für Kinder. Ob Beschläge für die Masten oder Nieten für den Rumpf…das Schmiedehandwerk als maritimes Gewerk ist seit jeher für den Schiffsbau essentiell! Zum Hafengeburtstag können Groß und Klein (ab 12 Jahre) mal selbst einen Schmiedehammer in die Hand nehmen.

Samstag, 11. Mai

  • 10 bis 17 Uhr: Schmiedevorführung in der Hafenmanufaktur. Ob Beschläge für die Masten oder Nieten für den Rumpf – das Schmiedehandwerk als maritimes Gewerk ist seit jeher für den Schiffsbau essentiell! Zum Hafengeburtstag kann Schmiedemeister Sven Brieske über die Schulter geschaut werden.
  • 11 Uhr: Was macht eigentlich ein Tallymann? Ein Film mit Interviews von Hafenarbeiter*innen, vorgestellt von der Ehrenamtlichen-Gruppe „Zeitzeugen“
  • 11 bis 16 Uhr: Der Mann im Strom. Tauchvorführung mit dem Kupferhelmtauchgerät im Hansahafen
  • 17 Uhr bis 18 Uhr: Konzert. Hafenlieder mit den Hamburger Musikern Daniel Kahn & Stella’s Morgenstern
  • 11 bis 17 Uhr: Knotenkunde und maritimes Handwerk für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren zeigt die Crew der Melpomene (Besanewer von 1895).

Sonntag, 12. Mai

  • 10 bis 17 Uhr: Schmiedevorführung in der Hafenmanufaktur. Ob Beschläge für die Masten oder Nieten für den Rumpf – das Schmiedehandwerk als maritimes Gewerk ist seit jeher für den Schiffsbau essentiell! Zum Hafengeburtstag kann Schmiedemeister Sven Brieske über die Schulter geschaut werden.
  • 11 Uhr: Was macht eigentlich ein Tallymann? Ein Film mit Interviews von Hafenarbeiter*innen, vorgestellt von der Ehrenamtlichen-Gruppe „Zeitzeugen“
  • 11 bis 16 Uhr: Der Mann im Strom. Tauchvorführung mit dem Kupferhelmtauchgerät im Hansahafen
  • 17 Uhr bis 18 Uhr: Konzert. Hafenlieder mit den Hamburger Musikern Daniel Kahn & Stella’s Morgenstern
  • 11 bis 17 Uhr: Sonntagskinder. Das Hafenpatent für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.
  • 11 bis 17 Uhr: Knotenkunde und maritimes Handwerk für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren zeigt die Crew der Melpomene (Besanewer von 1895).

ZUM ABLAUF DER PEKING-FÜHRUNGEN

  • Die Karten sind NUR vor Ort an unserer Hauptkasse erhältlich und solange der Vorrat reicht.
  • Reservierungen sind weder telefonisch noch online möglich.
  • Die PEKING ist derzeit noch nicht barrierefrei zugänglich. Personen mit eingeschränkter Mobilität wird die Teilnahme an den Rundgängen daher nicht empfohlen. Rollatoren, Rollstühle, Kinderwagen, Buggies o. ä. können nicht mitgeführt werden.
  • Bei den Rundgängen muss festes Schuhwerk getragen werden.
  • Die Führungen dauern etwa 60 Minuten.
  • Kosten: 15 Euro (inkl. Besuch des Hafenmuseums). Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist die Teilnahme kostenfrei, aber eine Anmeldung notwendig.
  • Die Teilnehmerzahl pro Rundgang ist auf 15 Personen beschränkt.
  • Aus Sicherheitsgründen dürfen nur Menschen ab einer Körperhöhe von 1,20 m teilnehmen.

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Treffpunkt

Stiftung Historische Museen Hamburg
Deutsches Hafenmuseum (im Aufbau)
Kopfbau des Schuppens 50A
Australiastraße
20457 Hamburg

Telefon +49 40 428 137 130
E-Mail info@deham.shmh.de

S-Bahn 3 / 31 bis Veddel (BallinStadt)
Bus 256 bis Hafenmuseum