Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Recht auf Stadt – Recht auf Wohnraum Gesprächsabend

11.10.2023 Beginn: 19:00 Ende: 21:00

  • Gespräch
  • für Erwachsene
  • Dauer 2 Stunden
  • Kosten: Kostenfrei

Für wohnungslose Menschen ist Hamburg kein Raum der aktiven gesellschaftlichen Teilhabe, sondern oft ein Ort permanenter Ausgrenzung. Immobilienspekulation und Gentrifizierung tragen dazu bei, dass weiterhin Tausende in Hamburg ohne eigenes Zuhause sind.
Können neue Konzepte wie „Housing First“ in den nächsten Jahren dafür sorgen, Wohnungslosigkeit und Armut endlich zu überwinden? Hanseatic Help e.V. lädt Expert*innen ein, die neue Lösungsansätze vorstellen und diskutieren.
Ein weiterer Kooperationspartner der Veranstaltung ist Hinz&Kunzt.

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Treffpunkt

Stiftung Historische Museen Hamburg
Altonaer Museum
Museumstraße 23
22765 Hamburg

Telefon +49 40 428 135 0
E-Mail info@am.shmh.de

S-Bahn 1/3 nach Bahnhof Altona
Bus 112 nach Rathaus Altona

Gefördert

360° Fonds für KUlturen der neuen Stadtgesellschaft. Kulturstiftung des Bundes

in Kooperation

Logo von Hanseatic Help