Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Fotoworkshop mit Alexa Seewald MIT DER ANALOGEN KAMERA DURCH DEN HAFEN.

21.08.2023 Beginn: 17:30 Ende: 20:00

  • Workshop
  • für Erwachsene
  • Dauer 2 Stunden 30 Minuten

Bei diesem viertägigen Foto-WORKSHOP können Sie unter Anleitung der Fotografin Alexa Seewald auf Motivsuche durch den Hamburger Hafen an den historischen 50er Schuppen und beim Segelschiff PEKING gehen. Nach der Kennenlernrunde und einer Einführung in die Handhabung einer analogen Kamera werden erste Praxisübungen zur richtigen Kamerahaltung, zu Blende und Belichtungszeit umgesetzt. Vermittelt werden Kenntnisse in folgenden Bereichen:

 

  • ISO / Blende / Zeit verstehen und anwenden
  • Einstellung der ISO Zahl passend zur Lichtsituation
  • Gestaltung des Schärfebereichs über die Blende, Brennweite und Abstand
  • Spannung durch Bewegungsunschärfe
  • Einstieg in die Bildgestaltung

 

Termine:

Montag, 21. August, 17:30 bis 20 Uhr

Montag, 28. August, 17:30 bis 20 Uhr

Montag, 4. September, 17:30 bis 20 Uhr

Samstag, 16. September, 14 bis 17 Uhr, Spezialtermin: Menschen in Aktion beim Brassen der PEKING

Gewünscht ist eine Zusammenbuchung, einzelne Termine kosten 95 Euro pro Einheit.

An allen Terminen wird es einen fototheoretischen und einen eigenständigen praktischen Teil geben. Beim zweiten und dritten Termin werden die fotografischen Ergebnisse aus den vorherigen Termin besprochen und weitere Motive im Streifzug durch da Hafenareal erarbeitet. Es kann bereits ein eigener Stil entwickelt werden. Die Fotoaufnahmen werden sowohl indoor wie outdoor getätigt.

Am Abschlusstag besteht die seltene Möglichkeit, direkt an Bord der PEKING Menschen in Aktion beim Brassen der Rahen fotografisch zu begleiten.

 

Anmeldung:

Kursgebühr (4 Termine): 320 Euro

Einzeltermine: 95 Euro

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt auf 10 Plätze. Anmeldung über ursula.richenberger@deham.shmh.de.

Bitte mitbringen:

Analoge Kamera, Fotofilme in Farbe und s/w, Stativ falls vorhanden, wetterfeste Kleidung.

Diese Veranstaltung ist barrierefrei und auch für Personen geeignet, die keine Vorkenntnisse von ihrer Kamera haben und erst neu in die Fotografie einsteigen. Die Kurssprache ist Deutsch, die Kursleiterin kann bei Bedarf auch auf Spanisch, Englisch oder Französisch ausweichen. Sollten Sie eine dieser Sprachen wünschen, geben Sie dies bitte im Vorfeld bei der Anmeldung an.

 

Zur Dozentin:

Alexa Seewald, Diplom-Designerin und Fotografin

arbeitet als freie Fotografin, Dozentin und als Ausstellungsgestalterin für Museen.

Sie ist zudem die Initiatorin und Leiterin der internationalen Kunstkampagne ANDERSRUMportrait® (seit 2010).

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Informationen zur Barrierefreiheit

  • für Rollstuhl geeignet

Treffpunkt

Stiftung Historische Museen Hamburg
Deutsches Hafenmuseum (im Aufbau)
Kopfbau des Schuppens 50A
Australiastraße
20457 Hamburg

Telefon +49 40 428 137 130
E-Mail info@deham.shmh.de

S-Bahn 3 / 31 bis Veddel (BallinStadt)
Bus 256 bis Hafenmuseum