Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Marionettentheater DANCE ANTIGRAV – ÜBER DAS MARIONETTENTHEATER

17.03.2024 Beginn: 15:00

Vorführung für Erwachsene
Kosten: 18 € / 12 € ermäßigt
Thomas Zürn
Thomas Zürn

DANCE ANTIGRAV – ÜBER DAS MARIONETTENTHEATER
Eine Annäherung an Heinrich von Kleists Aufsatz “Über das Marionettentheater”

Der 1810 veröffentlichte Aufsatz “Über das Marionettentheater” ist heute eine der meist beachteten Schriften von Heinrich von Kleist. Zur Annährung an den philosophischen Text hat Thomas Zürn das Format eines interaktiven Workshoptheaterprogramms geschaffen. Die von Thomas Zürn gespielten Improvisationen mit Marionetten und die Einladung an das Publikum selbst mit Theatermarionetten zu experimentieren bilden Hilfestellungen zum tieferen Verständnis des philosophischen
Textes. Das Workshoptheaterprogramm wird musikalisch von wechselnden Musikerinnen begleitet.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Spiel, Ausstattung: Thomas Zürn
Live-Musikbegleitung: verschiedene Künstler
Spieldauer: 60 – 90 Min.
Altersempfehlung: für Erwachsene

Kartenvorverkauf und Reservierung bitte direkt über Herrn Zürn:
Tel.:0175-3824929
Mail: t.zuern@marionetten-spieler.de

Vom 28. Dezember 2023 bis 17. März 2024 präsentiert das Marionettentheater Thomas Zürn im Hamburger Jenisch Haus, in kleinem Rahmen und in schönem Ambiente Marionettentheater für Kinder und Erwachsene. In dieser Winterspielzeit stehen die Inszenierungen „Eine Reise in die Kleine Welt“, „Wind in den Weiden“ (Grahame) und „Dance Antigrav” – Über das Marionettentheater“ (Kleist) auf dem Spielplan. Alle Produktionen unseres Marionettentheaters entstanden in eigener Werkstatt, in einer Zusammenarbeit des Holzbildhauers Thomas Zürn und der Illustratorin Diana Skoda. Die Programme werden von eigens für die Produktion in Auftrag gegebenen Kompositionen musikalisch umrahmt. (Info: www.marionetten-spieler.de)

Für Schulklassen und Kindergartengruppen bieten wir Sondervorstellungen an Werktagen. Termine nach Vereinbarung. Kostenpauschale: 400 € pro Vorstellung. Der ermäßigte Eintrittspreis unserer öffentlichen Vorstellungen gilt für Kinder, Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung. Empfänger von Hartz 4 bzw. Grundsicherung o. a. zahlen die Hälfte.

 

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Treffpunkt

Jenisch Haus
Baron-Voght-Straße 50
22609 Hamburg

Telefon +49 40 – 82 87 90
E-Mail info@am.shmh.de

S-Bahn 1/ 11 bis Klein Flottbek
Bus 112 / 115 bis Marxsenweg
Fähre 62/ 64 bis Teufelsbrück