Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

BuchDruckKunst 2024 Unterwegs im Büchermeer

07.04.2024 Beginn: 10:00 Ende: 17:00

Im Rahmen der Ausstellung Grafisches Gewerbe im Museum der Arbeit
Markt / Messe für Erwachsene Dauer 7 Stunden
Kosten: Eintritt: Freitag 9.- €, Sa & So je 12.– € / ermäßigt 9.– €

Über 60 Editionen zeigen auf der diesjährigen Messe für Erlesenes auf Papier Bücher und Grafiken mit einer großen Bandbreite von Drucktechniken wie Holzschnitt, Lithografie, Radierung und Serigrafie. Johannes Follmer von der Papiermühle Homburg schöpft vor und mit dem Publikum Büttenpapier. Dirk Lange stellt handgemachte Marmorpapiere vor.

Im Foyer der Neuen Fabrik sind die »Meister der Einbandkunst« mit aktuellen Werken und die Büchergilde Hamburg mit Vorzugsausgaben vertreten. Die Hamburger Traditionsfirma Schmedt liefert nicht nur Maschinen und Zubehör für die Buchproduktion, sondern ist sehr in sozialen Projekten engagiert. Sie wird 2024 wieder mit einer besonderen Aktion dabei sein.

Lithografie, Radierung und Buchdruck werden von den ehrenamtlichen Fachleuten in der Grafischen Abteilung des Museums vorgeführt. Auch Schriftgießer, Setzer, Papiermacher und Buchbinder demonstrieren ihr Handwerk, die Herstellung von Plakatschriften mit einer historischen Holzletternfräse wird anschaulich erläutert.

Öffnungszeiten im Überblick

Freitag, 5. April 2024, von 17 bis 21 Uhr

Samstag, 6. April 2024, von 10 bis 18 Uhr

Sonntag, 7. April 2024, von 10 bis 17 Uhr

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Treffpunkt

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg

Telefon +49 40 428 133 0
E-Mail info@mda.shmh.de

S-Bahn 1/ 11 Barmbek
U-Bahn 3 Barmbek