Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Der Scheint Türkt Kabarett mit Muhsin Omurca

25.11.2023 Beginn: 18:00 Ende: 20:00

Im Rahmen der Ausstellung Migrationskarikaturen: Eine internationale Perspektive im Altonaer Museum
  • Sonderveranstaltung
  • für Erwachsene
  • Dauer 2 Stunden
  • Kosten: Eintritt frei

Muhsin Omurca, alias „Kanakmän“, wurde von Dieter Hildebrandt entdeckt und erhielt für sein erstes Soloprogramm den “Deutschen Kabarett-Sonderpreis”. Er führt seine Stücke in Deutschland, Österreich, Finnland, der Türkei, Kanada, Japan, den USA und Liechtenstein auf. Muhsin ist zugleich der Erfinder der Wortkreation „Biodeutsche“, welche in den Duden aufgenommen wurde. Am 25.11. spielt er sein Cartoon Kabarett Programm „Der Schein türkt“ im Altonaer Museum. Es geht um Themen wie Migration und Integration, aber auch „Wir und die Anderen“, alles aus einer herzlich humoristischen Perspektive.

Der Eintritt ist frei.

In Kooperation mit der Interkulturellen Denkfabrik e.V.

Im Rahmen der Ausstellung „Migrationskarikaturen“

Gefördert im Programm 360° – Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft

360° Fonds für KUlturen der neuen Stadtgesellschaft. Kulturstiftung des Bundes
Diese Veranstaltung wird gefördert durch Mittel des Programmes

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Treffpunkt

Stiftung Historische Museen Hamburg
Altonaer Museum
Museumstraße 23
22765 Hamburg

Telefon +49 40 428 135 0
E-Mail info@am.shmh.de

S-Bahn 1/3 nach Bahnhof Altona
Bus 112 nach Rathaus Altona