Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

An Bord der PEKING Geführte Rundgänge


Die Buchung der geführten PEKING-Rundgänge erfolgt über unseren Onlineshop.

Führungen ab Juni 2024 können ab voraussichtlich Mitte Mai gebucht werden.

Für Gruppen ab 5 Personen können Sie sich gerne per Mail an uns wenden:
gruppenanfragen@deham.shmh.de


Wichtige informationen

Die geführten Rundgänge auf der historischen Viermastbark finden montags sowie mittwochs bis freitags (10:00 – 16:00 Uhr) und samstags, sonntags und an Feiertagen (10:00 – 16:30 Uhr) statt und dauern circa 60 Minuten.

Zu den Führungen

  • Bitte melden Sie sich 15 Minuten vor Führungsbeginn an der Kasse direkt vor der PEKING (Australiastraße 50A, 20457 Hamburg).
  • Teilnehmende Personen: 15 Personen pro Rundgang
  • Kosten: 15 Euro (inkl. Besuch des Museums). Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist die Teilnahme kostenfrei, aber eine Anmeldung notwendig.
  • Auf Grund des Ausbaustandes sind die Baustellenführungen nur für Personen ab einer Mindestgröße von 1,20 m möglich.
  • Die PEKING ist derzeit noch nicht barrierefrei zugänglich. Personen mit eingeschränkter Mobilität wird die Teilnahme an den Rundgängen daher nicht empfohlen.
  • Bei den Rundgängen muss festes Schuhwerk getragen werden.

PEKING-Themenführungen


Die Errichtung des Deutschen Hafenmuseums sowie die Restaurierung und Ertüchtigung der Viermastbark PEKING werden durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Wege der Vollfinanzierung mit insgesamt bis zu 185,5 Millionen Euro gefördert.

Die vorbereitenden Maßnahmen zur Ankunft der PEKING in Hamburg, der aktuelle Betrieb und die Herstellung des temporären Liegeplatzes werden gefördert von der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg.