Zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt wechseln

Graffiti- und Street-Art Workshop Zum Thema "Woche des Gedenkens" - *AUSGEBUCHT*

30.04.2023 Beginn: 14:00 Ende: 17:00

Im Rahmen der Ausstellung EINE STADT WIRD BUNT im Museum für Hamburgische Geschichte
  • Workshop
  • für Erwachsene, für Jugendliche
  • Dauer 3 Stunden
  • Kosten: Kostenlos, Anmeldung erforderlich

Bereits ausgebucht! 

Dieser Workshop lässt Kinder, Jugendliche und Junggebliebene das Ausprobieren und Erlernen des Writings unter erfahrener Anleitung zu: Oliver Nebel alias Davis One ist ein Hamburger Graffiti-Urgestein und als Workshopleiter bestens bekannt. Er leitet Jugendliche in Schulen, Jugendhäusern, der Hip-Hop Academy oder dem Stamp-Festival, sowie Erwachsene im Rahmen von Incentives im Umgang mit der Dose an.

Wie sieht der eigene Name als Graffiti aus? Was sind Cans, ein Style oder wofür braucht man Caps? Der Profisprayer Davis One zeigt, wie einfach es ist, aus Buchstaben ein Graffiti zu machen, Designs zu erstellen und diese mit einer Spraydose umzusetzen.

Mit Unterstützung durch die Stiftung wissensART.

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt

  • Deutsch

Treffpunkt

Stiftung Historische Museen Hamburg
Museum für Hamburgische Geschichte
Holstenwall 24
20355 Hamburg

Telefon +49 40 428 132 100
E-Mail info@mhg.shmh.de

U-Bahn 3 St. Pauli
Bus 112 Museum für Hamburgische Geschichte